cr-HOME VORLESUNGEN: Metalle Nichtmetalle Interm. Ph. Silicate Oxide Strukturchemie Struktur - Typen
<<< Inhalt 1. Bau + Strukturen 2. Reaktionen + Synthesen 3. Eigenschaften + Anwendungen >>>

Vorlesung Festkörperchemie

2. Reaktionen und Synthesen von Festkörpern


Für die Synthese von Festkörpern sind Kenntnisse der thermodynamischen Eigenschaften (Stabilität, Phasenumwandlungen, Phasendiagramme) der Stoffe notwendig. Deren Untersuchung erfolgt meist mittels der verschiedenen Methoden der thermischen Analyse. Die eigentliche Synthese ist - abhängig von der Substanzklasse und den Phasenbeziehungen - auf verschiedenen Wegen möglich. Für die Herstellung von Idealkristallen besonderer Qualität oder Reinheit sind verschiedene Verfahren der Einkristallzüchtung wichtig. Unter die technisch wichtigen spezielleren Verfahren fallen z.B. Hochdrucksynthesen.

2.1. Phasenumwandlungen (Einstoffsysteme)

2.2. Phasendiagramme (Mehrstoffsysteme)

2.3. Thermische Analyse

2.4. Synthesen von Festkörpern

  1. Einleitung, Klassifizierung der Reaktionen
  2. Festkörperreaktionen
  3. Kristallisation aus Lösungen, Schmelzen, Gläsern
  4. Chemische Transportreaktionen
  5. Modifizierung als Synthesemethode

2.5. Einkristallzüchtung

2.6. Spezielle Verfahren


Vorlagen: (als gepackte PS- und PDF-Dateien) (Achtung: die meisten sind SEHR groß!)
<<< Inhalt 1. Bau + Strukturen 2. Reaktionen + Synthesen 3. Eigenschaften + Anwendungen >>>